Feuerwehr

Winterchaos

opener_thlIm oberen Erzgebirge sorgten am Mittwoch schwere Sturmböen für massive Verwehungen. Die Verwehungen waren teils über einen Meter hoch.
Nachdem auf der B 95 kurz vor Bärenstein mehrere Pkw und Laster stecken blieben, wurde die Straße gesperrt.

Die Straßenmeisterei und der Winterdienst versuchten vergeblich, Autos frei zu schaufeln.
Als dies aussichtlos war, wurde die Feuerwehr Bärenstein alarmiert.
Über eine Stunde lang schaufelten Sie fünf Fahrzeuge frei.

Einige Fahrer standen seit den Morgenstunden fest und waren sichtlich erleichtert, als ihnen geholfen wurde.

Bilder

 

PKW prallt gegen Hauswand
Einsatzfoto PKW prallt gegen Hauswand Bärenstein, B95
weiterlesen

Dienstplan

Do, 01. September 2022
19:00 Uhr
Wasserführende Armaturen
--------------------------------------
Do, 08. September 2022
19:00 Uhr
Gruppe im Löscheinsatz
--------------------------------------

Dienst Jugend

Mo, 29. August 2022
17:00 Uhr
Feuerlöscher, Kleinlöschgeräte
--------------------------------------
Mo, 12. September 2022
17:00 Uhr
Sozialprojekt
--------------------------------------

Anmelden

Besucher

Heute 1013

Monat 6897

Insgesamt 1125891